Ostermontag-Unfall: Wieder Crash auf der B4. In den Morgenstunden des Ostermontags musste die Freiwillige Feuerwehr Harmannsdorf zu einem Unfall auf die B4 ausrücken.

Von Thomas Weikertschläger. Erstellt am 22. April 2019 (09:20)

Ein Fahrzeuglenker mit zwei weiteren Insassen wollte die B4 von Buttendorf Richtung Harmannsdorf überqueren und übersah dabei einen von Wien kommenden Pkw, in dem nur der Lenker saß.

Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß, beide Pkw blieben im Kreuzungsbereich stehen. Alle Fahrzeuginsassen blieben bei diesem Unfall unverletzt.

Die Harmannsdorfer Florianis waren mit 14 Mann bei der Bergung der Autos im Einsatz.