Gars am Kamp

Erstellt am 16. August 2018, 10:02

von NÖN Redaktion

Einbruch in Wohnhaus in Maiersch. Zu einem Einbruch in ein Wohn-Blockhaus eines 53-jährigen Garsers kam es am 15. August zwischen 15 und 21 Uhr in Maiersch in der Gemeinde Gars.

Symbolbild  |  sdecoret/Shutterstock.com

Vermutlich brachen die Täter mit einem zwei Zentimeter breiten Stemmeisen die Eingangstür auf. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen aus einer  Lade Bargeld in geringerer, derzeit noch nicht genau bekannter Höhe. Zur Tatzeit waren die Bewohner nicht anwesend.

Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Gars/Kamp, Tel.: 059 133 3435, erbeten.