Mödring: 150 Gäste beim Erntedankfest

Erstellt am 29. September 2022 | 09:30
Lesezeit: 2 Min
Mit einer feierlichen Segnung einer Silberlinde, die von Manfred Band an die Pfarre Mödring gespendet wurde, wurde das heurige Erntedankfest in Mödring gestartet. Dabei wurde einmal mehr die Schöpfungsverantwortung und das hohe Umweltbewusstsein der Mödringer Pfarre hervorgestrichen.

Nach einer liebevoll gestalteten Messe ging es dann zum gemütlichen Teil über, wo rund 150 Gäste dabei waren. Die Leute konnten den Mittagstisch und anschließenden Kaffee und Kuchen mit Musik der Mödringer Hausmusik und Wienerliedern von Barbara Stark und Anton Manhart genießen.

Zum Gelingen des Festes trugen der „neue“ Pfarrgemeinderat und viele Helfer bei, freute sich Reinhard Stark als stellvertretender Vorsitzender des Pfarrgemeinderates Mödring.