Duftkerze löste Brand in Horn aus. 64-jährige Wohnungsbesitzerin in Horn konnte Brand auf ihrem WC selbst löschen.

Von Red. Horn. Erstellt am 20. Mai 2020 (07:33)
BilderBox.com

Der Vorfall ereignete sich am 19. Mai gegen 9 Uhr. Die 64-Jährige hatte laut Polizei in ihrer Wohnung in Horn ein Glas mit einer Duftkerze am Spülkasten des WC aufgestellt. Bevor sie die Kerze entzündete, gab sie einige Tropfen Duft-Öl auf die Kerze. Nachdem sie die Kerze entzündet hatte, schloss sie die WC-Türe.

Nach kurzer Zeit bemerkte die Frau in der Wohnung starken Brandgeruch. Rauch drang unter der WC-Türe hervor. Beim Öffnen der Tür merkte die Frau, dass der Spülkasten bereits in Flammen stand. Die Frau reagierte rasch und löschte den Brand selbst mit einem Kübel Wasser.

Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei 300 Euro. Die alarmierte Horner Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen.