Online-Kampagne für die Wirtschaft in Horn. Die Stadtgemeinde Horn listet Betriebe aus Region auf, die ein Liferservice anbieten.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 07. April 2020 (08:39)
Bürgermeister Jürgen Maier: Stadt unterstützt heimische Wirtschaft.
R. Kornell

Die Stadtgemeinde Horn will ihren wirtschaftlichen Betrieben unter die Arme greifen und hat nach ausgiebiger Recherche, welche Horner Händler einen Service zur Lieferung oder Abholung anbieten, eine Kampagne ins Leben gerufen. „Ziel ist das Bewusstsein für den örtlichen Handel zu schüren und die Wertschöpfung in der Region zu halten“, erklärt Bürgermeister Jürgen Maier. „In diesen herausfordernden Zeiten ist es wichtig, einander zu unterstützen. Die Wirtschaftstreibenden in der Region helfen gerne dabei aus.“

Die Kampagne läuft online, Transparente werden an Kreuzungen angebracht. Jürgen Rochla hat sich einen Slogan einfallen lassen: „Kein Husten und kein Fiebern – weil Horner Firmen liefern!“