Zwei Verletzte nach Überschlag in der Nähe von Japons. Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am 16. September gegen 11.25 Uhr auf der Kreuzung der L1179 und der L1182 in der Nähe von Japons.

Von Red. Horn. Erstellt am 16. September 2019 (15:56)
Weingartner-Foto
Rettung Symbolbild

Laut Polizei war eine 56-Jährige aus dem Bezirk Horn mit ihrem Skoka aus Pingendorf kommend Richtung Japons unterwegs, auf der Kreuzung dürfte sie die Stop-Tafel missachtet haben und krachte in den VW einer 39-Jährigen, die ebenfalls im Bezirk Horn wohnt und die Aus Zissersdorf kommend in Richtung Unterthumeritz unterwegs war. 

Der Wagen der 39-Jährigen geriet ins Schleudern und überschlug sich, ehe er in einem Acker landete. Der Wagen der 53-Jährigen blieb auf der Fahrbahn stehen.
Die 39-Jährige gab an, Schmerzen im Hals- und Kopfbereich zu verspüren. Sie wurde wie ihr auf dem Beifahrersitz mitfahrende 19-jährige Sohn mit der Rettung ins Landesklinikum Horn gebracht.

Der mit beiden Lenkerinnnen vor Ort durchgeführte Alkotest verlief in beiden Fällen mit 0,00 mg/l negativ.