25-Jährige überschlug sich mit Auto. Die junge Wienerin musste ins Landesklinikum Horn gebracht werden.

Von Red. Horn. Erstellt am 16. Oktober 2019 (08:02)
Dominik Meierhofer
Symbolbild

Stark abbremsen musste eine 25-jährige Wienerin ihren Mini wegen Wildwechsel am 16. Oktober gegen 5.45 Uhr auf der L 1182 zwischen Harth und Hötzelsdorf. Laut Polizei kam sie ins rechte Straßenbankett und dann ins Schleudern, krachte in den Straßengraben und kam nach einem Überschlag in einem angrenzenden Feld zum Stillstand. 

Die Frau wurde leicht verletzt ins Landesklinikum Horn eingeliefert. Die Bergung des total beschädigten Fahrzeuges wurde durch die Feuerwehr Hötzelsdorf durchgeführt.