Rückblick auf intensives Jahr bei Neujahrsempfang. Widdersaal war bei Neujahrsempfang in Weitersfeld bis auf den letzten Platz gefüllt.

Von Red. Horn. Erstellt am 20. Januar 2020 (07:47)

„Mit dieser Veranstaltung gehen wir in ein neues Jahrzehnt mit neuen Chancen, wo es auf die Kommunikation untereinander und eine gute Kooperation von Land und Gemeinden ankommen wird“, gab Landesrat Ludwig Schleritzko dem Weitersfelder Neujahrsempfang das Motto. Auch diesmal war der Widdersaal des Gemeindegasthauses Kurz gefüllt mit Gästen, voran die Geistlichkeit mit den Herren Dominikus Hofer und Simon Petrus sowie Diakon Hubert Schinner, den Ehrenbürgern Bürgermeister a. D. Werner Neubert, Friedrich Schmidt und Leo Nowak bzw. den Direktorinnen von Kindergarten, Volks- und Mittelschule Petra Schweinberger, Andrea Dittrich und Silvia Chudoba, die sich bei dem folgenden Video-Jahresrückblick mit den Aktionen und Erfolgen ihrer Schulen wiederfanden.

Jahresbilanz fiel eindrucksvoll aus

Eindrucksvoll auch die visuelle Jahresbilanz über das vielfältige Vereinsleben. Moderiert wurde die Bilanz von Bürgermeister Reinhard Nowak und Vizebürgermeisterin Elisabeth Hirsch. Sie berichteten dabei auch über die Bemühungen der Gemeindevertretung für den Ausbau von Kindergarten und die Renovierung der Schulen, wiesen aber auch auf den Kanal- und Straßenausbau in den vergangenen fünf Jahren hin.

Ehrennadel in Silber für Anna Kühlmayer

Verbunden mit dem Dank der Gemeinde an alle Aktivisten, Kultur-, Sport- und Sozialgruppen war auch die Ehrung des aktiven Weitersfelder Ortsverbandes des Kameradschaftsbundes, sowie von Einzelpersönlichkeiten. So wurden die umtriebige Pädagogin Margarete Wahl, der freiwillige Kindergarten-Chauffeur Erwin Jamy bzw. die 83-jährige Organistin Anna Kühlmayer, die seit 62 Jahren in der Oberhöfleiner Pfarrkirche die Orgel spielt und lange auch Leiterin des Kirchenchores war, ausgezeichnet. Kühlmayer erhielt für ihr Engagement die Silberne Ehrennadel der Marktgemeinde. Für die passende musikalische Umrahmung sorgte wieder das Damenduo Daniela Reiß und Pia Toifl von Ladies‘ Sound.