Weitersfeld , Vitis

Erstellt am 14. September 2018, 10:13

von NÖN Redaktion

Arbeitsunfall: Mann mit Kopfverletzung im Spital. Einen Verletzten forderte ein Arbeitsunfall, der sich am 13. September in Nonnersdorf (Gemeinde Weitersfeld) abgespielt hat.

Symbolbild  |  APA (Archiv/dpa)

Ein 29-jähriger Mann aus Jetzles (Marktgemeinde Vitis) transportierte im Auftrag eines 59-jährigen Landwirts aus Röhrawiesen Maishackgut mit einem Traktor mit Ladewagen von einem Feld in einen Fahrsilo. Der Landwirt selbst führte laut Polizeibericht in diesem Silo Verdichtungsarbeiten des angelieferten Hackgutes durch.

Gegen 21.30 Uhr wollte der 29-Jährige mit seinem Fahrgespann im Rückwärtsgang auf das bereits angehäufte Maishackgut fahren. Dabei dürfte er vermutlich die Zugmaschine des Landwirts übersehen haben und stieß gegen das Heck der Zugmaschine. Durch den Zusammenprall wurde der 59-Jährige unbestimmten Grades am Kopf verletzt. Er wurde durch eine unbeteiligte Person in das Landesklinikum Horn gebracht.