Bezirk Horn: Jetzt testet auch Irnfritz. Jetzt macht auch Irnfritz mit. Ab kommenden Donnerstag kann man sich in Irnfritz mittels Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus testen lassen. Damit stehen im gesamten Bezirk Horn schon zehn Teststraßen zur Verfügung.

Von Red. Horn. Erstellt am 26. Februar 2021 (12:03)
Symbolbild
zstock/shutterstock.com

Getestet wird von 15 bis 19 Uhr in der Mehrzweckhalle. Mit dem neuen Angebot in Irnfritz wird die letzte kleine „Teststraßen-Lücke" im Westen des Bezirks Horn geschlossen.

165 Testungen bei Premiere im EKZ

Gut angenommen wurde die neue Teststraße schon diesen Donnerstag im EKZ in Frauenhofen. Insgesamt wurden 165 Testungen bei der Premiere in der ehemaligen Libro-Filiale durchgeführt, erzählt Bürgermeisterin Gabi Kernstock. Es sei auch ein „organisatorischer Test“ für die Gemeinde gewesen, den man bestanden habe. 

„Das Feedback der Leute war sehr positiv, vor allem, weil es keine Wartezeiten gegeben hat“, erzählt Kernstock. Und die neuen Teststraßen entlasten laut ihr auch die bisherigen und tragen so dazu bei, auch dort die Wartezeiten zu reduzieren.