13-jähriger Radler bei Crash in Eggenburg verletzt

Ein 13-Jähriger Eggenburger wurde am 17. September beim Kreisverkehr in Eggenburg von Auto erfasst.

Red. Horn Erstellt am 20. September 2021 | 09:18
Notarzt Rettung Dominik Meierhofer Symbolbild
Symbolbild
Foto: Dominik Meierhofer

Der Bursch - er war laut Polizei ohne Helm unterwegs - war gegen 16.25 Uhr auf dem Gehsteig der Eggenstraße in Richtung Kreisverkehr unterwegs. Er überquerte ohne Anzuhalten den Schutzweg in der Pulkauerstraße, wodurch er einen herannahenden Pkw-Lenker zum Abbremsen nötigte. Zeitgleich bog ein 81-jähriger Mann aus Eggenburg mit seinem Pkw aus dem Kreisverkehr in die Pulkauerstraße ein. Er konnte dem querenden Fahrradfahrer nicht mehr ausweichen und stieß mit ihm zusammen.

Der Bursche klagte über Schmerzen im Bereich der rechten Schulter und wurde mit der Rettung ins Landesklinikum Horn verbracht.