Eintracht Frankfurt holte Hinteregger leihweise

Erstellt am 31. Jänner 2019 | 15:13
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Hintergger geht nach Frankfurt
Hintergger geht nach Frankfurt
Foto: APA (AFP)
Eintracht Frankfurt hat den beim FC Augsburg aussortierten Martin Hinteregger leihweise bis Sommer unter Vertrag genommen. Dies teilte der Fußball-Club von Trainer Adi Hütter am Donnerstag mit. Hinteregger hatte sich durch öffentliche Kritik an Augsburg-Trainer Manuel Baum bei den Bayern ins Abseits befördert. Der ÖFB-Teamspieler besitzt bei Augsburg noch einen bis Sommer 2021 laufenden Vertrag.