Österreich

Erstellt am 08. Dezember 2018, 20:23

von APA Red

Taubitz feierte ihren ersten Sieg im Rodel-Weltcup. Die Deutsche Julia Taubitz hat am Samstag in Calgary ihrer Landsfrau Natalie Geisenberger im vierten Rennen deren erste Saisonniederlage zugefügt.

Julia Taubitz fügte Natalie Geisenberger erste Saisonniederlage zu  |  APA (EXPA/Archiv)

Bei ihrem ersten Weltcupsieg brachte die Halbzeitführende 0,104 Sek. Vorsprung auf die Olympiasiegerin ins Ziel. Die Österreicherin Birgit Platzer - als Halbzeitzehnte nur 2/100 hinter Platz sechs - wurde nur Zwölfte, ÖRV-Teamkollegin Madeleine Egle 18.

Lokalmatadorin Alex Gough - Olympia-Dritte im Einzel sowie -Zweite mit dem kanadischen Team - beendete mit einem "Farewell"-Lauf ihre Karriere.