Trainerwechsel beim LASK: Thalhammer folgt auf Ismael. Der Fußball-Bundesligist LASK hat sich von Trainer Valerien Ismael getrennt. Wie der Club am Samstag mitteilte, übernimmt Dominik Thalhammer das Amt des Trainers und des Sportdirektors. Der 49-Jährige war bereits 2007/08 als Assistent von Karl Daxbacher bei den Linzern beschäftigt. Thalhammer ist aktuell noch Teamchef von Österreichs Frauen-Nationalmannschaft.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 11. Juli 2020 (12:15)
LASK trennt sich von Trainer Ismael
APA

"Nach neun Jahren beim Frauen-Nationalteam fällt mir der Abschied schwer. Ich hoffe aber, dass mir der ÖFB bei meiner Vertragsauflösung entgegenkommt, damit ich schon gegen Manchester United am 5. August auf der Bank sitzen kann", wird er zitiert.