Erstellt am 27. Mai 2018, 10:09

von APA Red

Bauarbeiter stach Kollegen auf Baustelle nieder. Ein 32 Jahre alter Bauarbeiter aus Kärnten ist am Samstagnachmittag in Millstatt von seinem 34-jährigen Arbeitskollegen mit einem Stanley-Messer angegriffen und schwer verletzt worden.

Symbolbild  |  Shutterstock.com, Serg64

Der Streit ereignete sich auf einem Parkplatz in einem Kleintransporter kurz vor der Abfahrt von der Baustelle. Laut Polizei haben sich die beiden Spengler zum wiederholten Mal gestritten. Die Ursache ist unbekannt.

Als der 32-Jährige Spengler und Lenker des Kleintransporters bei der Abfahrt den 34-Jährigen Beifahrer zur Ruhe ermahnte und am T-Shirt erfasste, zückte dieser ein Stanley-Messer und schnitt dem Angreifer in den linken Unterarm. Der 32-Jährige aus Feldkirchen erlitt eine tiefe Schnittwunde und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.