Gesuchter Straftäter nach Einbruch geschnappt. Ein 27-jähriger Einbrecher ist in der Nacht auf Sonntag in Wien-Ottakring geschnappt worden. Der Mann hatte um 0.30 Uhr die Scheibe eines Lokals in der Roterdstraße eingeschlagen und war durch das Fenster in den Innenbereich gelangt. Dabei beobachtete ihn eine Zeugin und rief die Polizei. Nach der Festnahme stellte sich heraus, dass nach dem Mann bereits wegen Eigentumsdelikten gefahndet wurde.

Von APA Red. Erstellt am 18. Februar 2019 (13:07)
APA
Einbrecher in Nacht auf Sonntag festgenommen

Mit Unterstützung der Wega zogen Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring eine Außensicherung um das Gebäude auf. Trotz mehrfacher Aufforderung herauszukommen, versteckte sich der 27-Jährige aber zunächst im Lokal. Während einer darauf folgenden Durchsuchung des Gebäudes ließ er sich widerstandslos festnehmen.

Neben der Festnahmeanordnung seitens der Staatsanwaltschaft Wien bestand gegen den tschechischen Staatsbürger außerdem eine aufrechte Ausweisung vom Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA), sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Montag.