Surf Worldcup: Die besten Bilder

Erstellt am 30. April 2017 | 13:02
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die neue Location, das Neusiedler Seebad, präsentiert sich von seiner besten Seiten. Hier die besten Bilder von den ersten beiden Tagen des Surf Worldcups 2017.

Die Sonnenbrillen dürfen ab jetzt beim Surf Worldcup nicht mehr fehlen: Ab heute Sonntag sollten Sonne, blauer Himmel und Temperaturen bis zu 20 Grad auf dem Programm stehen.

Perfekte Bedingungen für das umfangreiche Rahmenprogramm mit Seebühne, Surf-Legende Björn Dunkerbeck vor Ort, riesiger Kids-Area, Trendsport zum Ausprobieren, umfangreichen Shoppingmöglichkeiten, Live-Sound direkt am See beim Seaside Festival und Strand-Bars.