Zwei Tote bei Verkehrsunfall in Pinzgau

Erstellt am 31. Jänner 2019 | 12:39
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Zwei Autos stießen frontal zusammen
Zwei Autos stießen frontal zusammen
Foto: APA (FF HOLLERSBACH)
Bei einem Verkehrsunfall im Salzburger Pinzgau sind Donnerstagfrüh ein Kind und eine Frau ums Leben gekommen.

Auf der Brücke der Umfahrung Hollersbach sind um etwa 8.00 Uhr zwei Autos frontal zusammengestoßen. Neben den beiden Toten wurden noch zwei weitere Insassen schwer verletzt, sagte Bezirks-Rettungskommandant Anton Voithofer zur APA.

Details über den Hergang des Unfalles und die Identität der Beteiligten lagen zunächst nicht vor. Die beiden Verletzten wurden mit Hubschraubern ins UKH Salzburg geflogen.