Österreich

Erstellt am 19. November 2018, 15:51

von APA Red

Mehrere Unfälle wegen Schneefahrbahn. Der erste Schneefall hat Montagfrüh in Vorarlberg zu einigen Verkehrsunfällen geführt. Nachdem sich in Gaschurn ein Auto überschlagen hatte, schlitterte auch in Tschagguns (beide Bez. Bludenz) ein Pkw rund 80 Meter einen Abhang hinunter. Der 32-jährige Beifahrer sprang aus dem Auto, bevor es gegen einen Baum prallte. Sowohl der 27-jährige Lenker als auch sein Beifahrer blieben unverletzt.

Schneebedingt mehrere Unfälle in Vorarlberg  |  APA (dpa)

Der 27-Jährige fuhr gegen 7.30 Uhr mit seinem Auto auf der Kristastraße in Richtung Ortszentrum, als der Pkw in einer Rechtskurve auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen geriet und über eine Wiese den Abhang hinunterschlitterte. Das stark beschädigte Fahrzeug wurde von den Feuerwehren Tschagguns und Schruns geborgen.

In Gaschurn kam eine 24-jährige Autofahrerin auf der schneeglatten Fahrbahn mit ihrem Pkw ins Rutschen, stürzte einen Abhang hinunter und überschlug sich dabei. Der Pkw kam wenige Meter unterhalb der Straße wieder auf den Rädern zum Stehen. Die Frau kam mit leichten Verletzungen davon.