Kraft in Lahti zum 21. Sieg . Stefan Kraft hat am Freitag am Schauplatz seines Doppel-Weltmeistertitels 2017 seinen 21. Weltcupsieg gefeiert und die Gesamtführung vor dem Deutschen Karl Geiger, dem Tages-Zweiten, auf 133 Punkte ausgebaut.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 28. Februar 2020 (20:03)
Salzburger liegt nun 133 Punkte vor Geiger
APA (AFP)

Es war der fünfte Saisonsieg für den Salzburger. Stefan Huber schaffte in Lahti als Achter - unmittelbar vor Michael Hayböck und Philipp Aschenwald - seine bisher beste Weltcup-Platzierung.