Bummeln nach Zahlen: Ein besonderer Adventkalender in Klosterneuburg

Geschäfte der Stadt Klosterneuburg bieten mit bunten Fenstern heuer Advent-Flair.

Erstellt am 01. Dezember 2021 | 05:14
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8243339_klo48_16_kl_geschaefte_adventkalender.jpg
Traditions-Highlight trotz Lockdown: der Geschäfts-Adventkalender.
Foto: privat

Bummeln und das Advent-Ambiente genießen: Trotz Lockdown ist das möglich.

Die Klosterneuburger Wirtschaft und die Betriebe bieten allen Spaziergängern besondere Hingucker: nämlich die bunten Fenster des Geschäfte-Adventkalenders. Mit dabei: Firmen in der Au, am Niedermarkt, am Stadtplatz, in der Albrechtstraße, in der Hofkirchnergasse, am Rathausplatz, in der Leopoldstraße, in der Hermannstraße, in der Agnesstraße und in der Weidlinger Straße.

„Trotz Lockdown gibt es den Geschäfte-Adventkalender, um den Menschen zu zeigen, dass die Unternehmen für sie da sind“, betont Gerda Eckl. Die Zahlen locken zum Fenstershoppen – ebenso wie Geschenke und besondere Angebote.

Umfrage beendet

  • Wo kauft ihr eure Weihnachtsgeschenke?