62-Jähriger verletzte sich bei Sturz von Gerüst schwer. Ein Wiener ist am Donnerstagnachmittag in Klosterneuburg (Bezirk Tulln) beim Sturz von einem Gerüst schwer verletzt worden.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 18. Oktober 2019 (10:27)
shutterstock.com/Wolfgang Simlinger
Symbolbild

Der 62-Jährige hatte Dachrinnenarbeiten an einem Stelzenhaus durchgeführt. Er verunglückte, nachdem ein Pfosten im oberen Gerüstbereich verrutscht war, berichtete die Polizei am Freitag. Der Mann wurde mit dem Notarzthubschrauber in das UKH Meidling nach Wien geflogen.