Klosterneuburg

Erstellt am 10. Juni 2018, 16:37

von Redaktion noen.at

Brandmelder löste Alarm aus.

Feuerwehr Klosterneuburg

Die Feuerwehr Klosterneuburg erreichte die Meldung über eine Brandmelderauslösung in einer Tiefgarage in der Ziegelofengasse. Im Verbindungsgang zum Stiegenhaus war bereits eine dichte Rauchentwicklung erkennbar. A

Unter Atemschutz konnte der Brand in einem Kellerabteil lokalisiert werden. Der Brand wurde gelöscht und das Brandgut, ein Kühlgerät ins Freie gebracht.

Danach wurde mit Überdruckbelüftern das betroffene Stiegenhaus entraucht. Nach rund 40 Minuten war der Einsatz beendet.