Pkw rollte beinahe in die Donau. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Klosterneuburg mussten am Samstag-Abend einen VW Golf nach einem missglückten Fahrmanöver nahe der Rollfähre bergen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 16. Juni 2019 (20:06)

Das Fahrzeug musste mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges aus einem Graben zurück auf den Parkplatz gezogen werden. Anschließend konnte der Pkw-Lenker seine Fahrt  fortsetzen.