Derzeit kein Einsatz für ABC-Soldaten. Im Libanon werden derzeit keine weiteren Rettungskräfte benötigt. ABC-Soldaten stehen auf Abruf bereit.

Von Veronika Löwenstein. Erstellt am 06. August 2020 (11:19)
ABC-Abwehrzentrum

Die ABC-Soldaten werden vorerst nicht in den Libanon fahren, um dort bei der Suche nach Verschütteten zu helfen. Wie berichtet, haben verheerende Explosionen im Hafen von Beirut  weite Teile der Stadt verwüstet, zahlreiche Gebäude sind zerstört.

Nachdem die Vorbereitungen in der Dabschkaserne für einen möglichen Einsatz abgeschlossen waren, kam die Meldung, dass derzeit keine weiteren Rettungskräfte benötigt werden. Die Soldaten sind daraufhin wieder vom ABC-Abwehrzentrum in Korneuburg zu ihren Einheiten zurückgekehrt. Man steht aber jeder Zeit für einen Einsatzbefehl bereit, betont Robert Hartl, Sprecher des ABC-Abwehrzentrums.