Ein Flohmarkt zum Abschied. Die Familie Karl vom Traditionsgasthaus „Zum Schwarzen Elefanten“ zieht sich aus dem Gastgewerbe zurück – aber nicht, ohne es noch einmal krachen zu lassen. Sie lädt am von 12. bis 14. Juni zu einem Hausflohmarkt ein.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 02. Juni 2020 (14:30)
Die Familie Karl will ihren Abschied von der Gastronomie mit ihren Gästen bei einem großen Hausflohmarkt feiern.
privat

Alles von Deko-Gegenständen, Geschirr, Gläsern und Möbeln bis hin zu Bildern und natürlich Elefanten wird zum Kauf angeboten wird. „Wir möchten uns auf diesem Wege gerne persönlich von unseren Stammgästen verabschieden“, so Angela Karl, die froh ist, dass der Flohmarkt nach der Coronapause nun endlich möglich ist. Die Gäste haben dabei auch die Möglichkeit, bereits gekaufte Gutscheine einzulösen. Die Öffnungszeiten: Freitag 12 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr.