FP-Kandidat Herbert Pohl im NÖN-Interview. Quereinsteiger Herbert Pohl ist der neue Spitzenkandidat der Stockerauer FPÖ. Er will die Wähler durch Bürgernähe überzeugen und ortet viel ungenutztes Potenzial in der Stadt. Sein erklärtes Ziel: Ein lebenswertes Stockerau. Im NÖN-Wordrap-Video beantwortet der FP-Kandidat persönliche Fragen, das ganze Interview lest ihr in der aktuellen Printausgabe der Korneuburger NÖN.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 20. Februar 2019 (11:34)
Christian Sturm