Ferienspiele-Jubiläum: Sommer wird nicht langweilig. Auch im Jubiläumsjahr warten viele spannende Angebote auf die Kinder.

Von Bernhard U. Wieser. Erstellt am 26. Juni 2019 (03:20)
privat
Ein Highlight der Hausleitner Ferienspiele ist wie im vergangenen Jahr der Besuch des Lagerhauses. Vom Dach erhalten die Kinder einen Blick über die Landschaft. Beliebt ist dabei, das eigene Haus zu suchen.

Die Ferienspiele in Hausleiten feiern Jubiläum, zum mittlerweile 20. Mal werden den Kindern viele Veranstaltungen und Ausflüge geboten. „Wir haben wieder tolle Angebote dabei, da findet jedes Kind sicher etwas Interessantes“, verspricht Sandra Franzel, die für das Ferienspiel mitverantwortlich zeichnet. Gemeinsam mit Christina Malafa, Daniela Führer-Perzi und Rainer Franzel stellte sie wieder ein vielseitiges Programm zusammen. Einen großen Dank richtet sie an die Privatpersonen und Organisationen, die das ermöglichten.

Die ersten Events finden bereits am 1. Juli statt. Bei „Alles rund ums Pony“ geht es für die Kids auf den Erlebnisbauernhof Malafa, wo man mit den vielen Tieren in direkten Kontakt treten kann. Neben Ponys verbringt man den Vormittag mit Eseln, Schweinen, Schafen, Hühnern, Hunden und Katzen. Zudem findet am 1. Juli im Stadl Gaisruck das Kindertheater Pipifax statt: „Maxi macht Faxen“ wird die Besucher unterhalten.

Tolles Programm für die Kids

Im Juli wartet auf die Kinder noch der beliebte Ausflug zum Lagerhaus, wo man vom Dach eine tolle Aussicht genießen kann (12. Juli). Die Bäckerei Berthold (2. Juli) und die Post (16. Juli) gewähren wieder einen Blick hinter die Kulissen. Auch für die Sportbegeisterten ist wieder was dabei, zwischen 8. und 12. Juli findet das Tenniscamp statt. Am 1. August lädt die FF Zaina zum „Zillenfahren“. Die Kreativ-Künste sind am 6., 7. und 8. August gefragt, wenn die Kinder die Wand am Spielplatz beim Pfarrhof bemalen. Unter dem Motto „Auffi muass I, auf’n Berg“ können die Kids einen Kletterturm bezwingen (10. August). Auch wieder im Angebot sind die „Schatzsuche“ (20. August) und das „Schnuppertauchen“ (24. August).

Das Angebot des Ferienspiels und die Kontaktdaten zur Anmeldung findet man online unter ferienspiel-hausleiten.at.

Umfrage beendet

  • Sommerferien: Gibt es im Bezirk genug Angebote für Kinder?