Container stand in Flammen. Meterhohe Flammen schlugen Donnerstagnachmittag aus einem Container am Gelände der alten Werft in Korneuburg.

Von Red. Korneuburg. Erstellt am 13. September 2019 (12:36)

Die Freiwilligen Feuerwehren Korneuburg und Bisamberg eilten zum Einsatzort. 27 Feuerwehrleute sowie Mitarbeiter des Bundesheeres, die die zufällig in der Nähe gerade eine Übung abhielten,  kämpften rund 45 Minuten gegen das Feuer, ehe Brandaus gegeben werden konnte.