Korneuburg

Erstellt am 09. Februar 2019, 15:23

von Redaktion noen.at

Frau stirbt bei Wohnungsbrand. Die Feuerwehr Korneuburg und die Feuerwehr Bisamberg wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag aufgrund von mehreren Anrufern zu einem Wohnungsbrand in der Leobendorfer Straße 12 alarmiert.

Eine 55-jährige Frau ist am Freitagabend durch einen Wohnungsbrand in Korneuburg ums Leben gekommen, bestätigte die Polizei und der Bürgermeister. Die Frau wurde von Feuerwehr aus der verqualmten Wohnung geborgen und noch ins Krankenhaus gebracht.

Das Feuer war innerhalb von 30 Minuten gelöscht. 13 Bewohner des Mehrparteienhauses mussten ihre Wohnungen verlassen, weil eine Decke einzustürzen drohte. Die Staatsanwaltschaft habe die Ermittlungen zu den näheren Umständen des Brandes übernommen, sagte ein Polizeisprecher.