Leobendorf

Erstellt am 13. Januar 2019, 14:53

von Herwig Mohsburger

70-jähriger Wanderer aus Baden tot aufgefunden. Nur 300 Meter vom Ortszentrum Mollmannsdorf entfernt wurde ein etwa 70-jähriger Mann am vergangenen Freitag nach einer Suchaktion tot aufgefunden.

Symbolbild

Anrainer hatten Alarm geschlagen, weil ein ortsfremder Wagen bereits seit zwei Tagen auffällig geparkt war. Kurz nach 20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, zusammen mit Mitgliedern der Suchhundestaffel machten sich die Einsatzkräfte im Schneefall auf den Weg.

Der Vermisste, ein begeisterter Bergsteiger und Hobbyfotograf aus dem Bezirk Baden, konnte nach drei Stunden tot aufgefunden werden, er dürfte zuvor eines natürlichen Todes gestorben sein.