Mehr Grün für den Gerasdorfer Badeteich. Am Areal des Badeteichs wurden 47 Jungbäume und einige Sträucher gepflanzt.

Von Julia Winter. Erstellt am 01. April 2020 (05:19)
Der GerasdorferBadeteich wurde mit 47 Jungbäumen und Sträuchern bepflanzt.
Winter

Im Sommer ist der Besucherandrang am Gerasdorfer Badeteich besonders groß. Damit den Gästen genügend Platz zur Verfügung steht, wurde bereits eine Erweiterung der Liegewiese und des Parkplatzes vorgenommen. Die Bepflanzung mit Bäumen und Sträuchern schließt die Ausweitung dieser Freizeitanlage ab.

„Die Kosten für die Begrünung der um rund 15.000 Quadratmeter erweiterten Liegewiese samt der Bepflanzung belaufen sich auf etwa 70.000 Euro“, berichtet SPÖ-Stadtrat Robert Bachinger.

Nach dem Planungsabschluss des Vorhabens im Herbst des vergangenen Jahres wurden 47 Bäume im Bereich des Parkplatzes, auf der erweiterten Liegewiese und außerhalb der Einzäunung frisch gesetzt. Auch junge Sträucher finden sich nun auf dem Wall, der entlang des Zaunes aufgeschüttet wurde.

Die Bepflanzung wurde in erster Linie aufgrund mangelnder Schattenplätze im Bereich der erweiterten Liegewiese durchgeführt. Ebenso soll im Zuge dieses Projekts auch der ökologische Aspekt Berücksichtigung finden. Ob noch weitere Bäume und Pflanzen benötigt werden, ist noch offen.