Feuerwehr musste abgestürzten Arbeiter retten. Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Sierndorf zum Einsatz gerufen.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 05. April 2017 (16:06)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
FF Sierndorf

Ein Arbeiter war gerade dabei, eine Decke im neuen Gebäude für Betreutes Wohnen zu verlegen. Plötzlich stürzte er ab und verletzte sich am Bein. Er musste aus dem zweiten Stock sicher abtransportiert werden.

Der Notarzt stabilisierte den Patienten, dann waren die Florianis am Zug: Sie trugen den Arbeiter mit einer Trage das Stiegenhaus des Rohbaus hinab und übergaben ihn an das Rote Kreuz.