SP-Schnabl besuchte Gemeindebetriebe. SP-Landeshauptfrau-Stellverteter Franz Schnabl besuchte vor den Wahlen am 24. März Stockerau und SP-Spitzenkandidat Othmar Holzer.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 21. März 2019 (16:39)
Herbert Käfer/SPÖ NÖ
SP-Landeshauptfrau-Stellverteter Franz Schnabl besuchte auch das Stadtamt, hier mit SP-Spitzenkandidat Othmar Holzer.

Gemeindeamt, Bauhof und Stadtgärtnerei standen auf dem dichtgedrängten Besuchsplan. Schnabl zeigte sich erfreut: „Ich habe viele motivierte GemeindemitarbeiterInnen getroffen, die mit begeisterndem Einsatz ihrer Arbeit nachgegangen sind. Sie sind die Rädchen, die perfekt ineinander greifen müssen, damit das Leben einer Gemeinde funktioniert. Ich danke allen Gemeindebediensteten – heute im Speziellen jenen der Stadt Stockerau – für ihren tagtäglichen Einsatz für die NiederösterreicherInnen“, so Schnabl.