"Dolce Vita"-Heimspiel bei Musik an einem Sommerabend

Erstellt am 15. August 2022 | 16:24
Lesezeit: 2 Min
Zum vorletzten Mal fand in Stockerau die Event-Reihe statt, diesmal mit einem "Best of Italo-Hits" und 750 Besuchern - ein Rekord.

"Musik an einem Sommerabend" ging zum vorletzten Mal am vorigen Freitag (12. August) über die Bühne: Dolce Vita mit „Best of Italo-Hits“ stand auf dem Programm. Der Abend hatte es in sich, denn über 750 Besucher pilgerten zum Sparkassaplatz - das freute Veranstalter Ernst Weidenauer sehr.

Mark Hofbauer von Dolce Vita war begeistert von dem "fantastischen Heimspiel", das eine Rekord-Besucherzahl in diesem Jahr brachte. Die Besucher tanzten und schunkelten bei bestem Sommerabend-Wetter.