Radfahrer bei Kreuzung von Lkw mitgeschleift

Aktualisiert am 11. August 2022 | 16:18
Lesezeit: 2 Min
New Image
Foto: privat
Der 66-Jährige wurde an der Kreuzung Eduard Rösch- und Nikolaus Heid-Straße von einem Lastkraftwagen erfasst.

Ein 66-Jährige aus dem Bezirk Korneuburg war auf seinem Rennrad aus Richtung Korneuburg auf der Eduard Rösch-Straße in Stockerau unterwegs und blieb bei roter Ampel bei der Kreuzung stehen, zeitgleich hielt ein 35-jähriger Lkw-Lenker bei der Kreuzung. Er dürfte den Radfahrer übersehen haben, als er bei Grün in die Heid-Straße nach rechts abbiegen wollte.

Der Radfahrer versuchte noch, auszuweichen, wurde aber vom dem Lastwagen erfasst und mehrere Meter mitgeschleift: Er wurde dabei schwer verletzt, Passanten und ein zufällig anwesender Notarzt außer Dienst versorgten den 66-Jährigen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus ins Universitätsklinikum Krems transportiert.