Schönberg: "Junge Hämmer" verkostet

Erstellt am 28. November 2022 | 08:23
Lesezeit: 2 Min
Die Schmiedewinzer von Schönberg haben heuer wieder ihre besten Weine des Jahrgangs 2022 - die "Jungen Hämmer" - verkosten lassen.

Bestens besucht war auch heuer wieder die Weinkost „Junge Hämmer 2022“ in der Alten Schmiede von Schönberg. Viele Gäste kosteten sich durch das reiche Angebot an Weinen, das Selina Weiß (Weingut Spielauer), Wolfgang Riedlmayer, Robert Bormuth (Weingut Mathias Hager), Franz Leopold, Franz Schlager, Silvia Kollndorfer, Ulrike Filp (Weingut Mathias Hager), Michaela Maglock (Weingut Oskar Hager) und Oskar Hager, sowie Andreas Leopold, Reinhard Eisenbock, Simon Spielauer und Gerhard Deim jun. den Gästen kredenzten.

Das Gasthaus "Zur Schonenburg" verwöhnte mit kalten und warmen Köstlichkeiten.