Droß

Erstellt am 14. Juni 2018, 05:14

von NÖN Redaktion

Besonderer Genuss gekrönt: Top-Produkte ausgezeichnet. Produzenten aus Droß und Mitterndorf schafften Landes-Bestleistung.

„Genusskrone“ für Marillenmarmelade: Bundessprecher Anton Heritzer („Gutes vom Bauernhof“), Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Doris und Gerhard Loidl aus Droß, Landwirtschaftskammer-Vizepräsident Otto Auer und Obmann Johann Höfinger vom Landesverband für bäuerliche Direktvermarkter (von links).  |  LKNÖ/Wolfgang Simlinger

Zwei „Genusskronen“ für Betriebe im Bezirk zeichnen Top-Produkte aus heimischer Produktion aus.

Unter den besonderen Spezialitäten, zu deren Würdigung Landeshauptfrau-Stv. Stephan Pernkopf gratulierte, sind die Marmelade aus Wachauer Bio-Marille aus der Bio-Imkerei Loidl in Droß und der Johannisbeernektar Franz Reisingers vom gleichnamigen Obsthof in Mitterndorf (Maria Laach).

„Unsere Direktvermarkter schaffen den Brückenschlag zwischen Produzent und Konsument und sind noch dazu wahre Wirtschaftsmotoren für den ländlichen Raum“, lobte Pernkopf. Die Landessieger haben nun auch die Chance auf den Bundessieg, der am 26. Juni in Wien vergeben wird.

Franz Reisinger (Mitte) mit Gratulant Stephan Pernkopf.  |  LKNÖ/Wolfgang Simlinger