Stift Dürnstein: Ein Hohelied auf das Handwerk. Das Stift Dürnstein war der passende Rahmen für die Präsentation des gelungenen Bildbandes "Einzigartige Handwerkskunst in Österreich - Kostbarkeiten für ein ganzes Leben" des hier wohnhaften Fotografen Gregor Semrad und des Textautors Mark Perry. Sie haben damit schon das dritte Werk zum Thema veröffentlicht.

Von Martin Kalchhauser. Erstellt am 26. Mai 2019 (21:29)

 

Gelungener "dritter Streich"

Davon, dass mit dem Ende des Vorjahres erschienenen Band auch "der dritte Streich" der „Buchmacher“ Semrad (Fotos) und Perry (Text) gelungen ist, konnten sich die Gäste der Präsentation überzeugen. In der von einem Dürnsteiner Blechbläserquartett umrahmten Veranstaltung dankte Semrad allen am Entstehen des Werkes beteiligten Personen.

Anerkennung von vielen Seiten

Er gab seiner Freude Ausdruck, dass Landtagspräsident Karl Wilfing persönlich gekommen war, um zu gratulieren. Seinem Appell an die Anerkennung überlieferter Handwerkskunst hörte auch Alt-Propst Maximilian Fürnsinn, der seinerseits „persönliches Engagement, ein hohes Maß an Kreativität sowie handwerkliche Fähigkeiten“ der im Buch verewigten Menschen hervorhob. 

"Beruf wird oft zur Berufung"

„Aus dem Beruf wird oft eine Berufung“, meinte Fürnsinn in seiner Würdigung des Buches, um den Bogen zur „Theologie des Handwerks“ zu spannen: „Jesus war Handwerker!“
Die packende Lesung von Texten aus dem Buch durch die Schauspieler Ricky May-Wolsdorff und Peter Wolsdorff zog die Zuhörer in ihren Bann.

Stars aus dem Buch mit dabei

Ebenso begeisterte die anschließende Bewirtung mit Produkten aus Barbara Schmidls Bäckerei – die Dürnsteinerin ist mit dem Albrechtsberger Büchsenmacher Andreas Kieser eine der beiden heimischen Buch-Stars –, Harald Aufreiters Fruchtnektar und Weinen der Domäne Wachau. Im Smalltalk kamen mehrere weitere im Buch verewigte Handwerker unter anderem mit dem Kaiser-Urenkel und Verwalter der Bad Ischler Kaiservilla, Markus Emanuel Habsburg-Lothringen, ins Gespräch.

"Einzigartige Handwerkskunst in Österreich III - Kostbarkeiten für ein ganzes Leben" (mit einem Vorwort von Propst Maximilian Fürnsinn); Leopold Stocker Verlag, 160 Seiten, ca. 300 Bilder, 24,90 Euro, ISBN 978-3-7020-1693-7