Pkw-Lenker bei Kollision mit Triebwagen verletzt

Erstellt am 26. Februar 2021 | 19:42
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rotes Kreuz Rettung Notfall Symbolbild
Symbolbild
Foto: M.Moira/Shutterstock.com
In der Langenloiser Katastralgemeinde Gobelsburg ist ein Pkw-Lenker am Freitagnachmittag bei der Kollision mit einem Triebwagen verletzt worden.

Der 77-Jährige war mit seinem Auto Polizeiangaben zufolge aus unbekannter Ursache an einer Eisenbahnkreuzung seitlich gegen das Schienenfahrzeug gekracht. Der Pensionist wurde in das Universitätsklinikum Krems transportiert. Die 15 Zuginsassen kamen ohne Blessuren davon.