Krems

Erstellt am 16. Mai 2018, 04:32

von Franz Aschauer

Hollenburg: Im „PortoVelo“ vom Boot direkt ins Lokal. Eine innovative Idee wird bald im Hollenburger „PortoVelo“ umgesetzt. Das Café-Restaurant hofft mit einem 30 Meter langen Steg auf Gästezuwachs von der Donau.

„PortoVelo“-Chef Josef Königslehner mit dem Plan für sein „Herzensprojekt“.  |  Christian Leneis

Wegen des überaus warmen Frühlings haben die Motorbootfahrer auf der Donau heuer schon einen frühen Saisonstart hingelegt. Bei den angenehmen Temperaturen der vergangenen Wochen sind es vor allem Ausfahrten durch die malerische Wachau oder vorbei an Krems, die sowohl Einheimische als auch Touristen auf die Boote lockten.

Verpflegung mit Essen und Trinken ist dabei meist an Bord, denn der erfahrene Bootsmann weiß: Zwischendurch Einkehren in einem Restaurant ist wegen fehlender Anlegestellen eher ungünstig. Diese Marktlücke will jetzt das „PortoVelo“ in Hollenburg schließen.

„Direkt neben Boot kulinarisch verwöhnen lassen“

Das Café-Restaurant liegt unmittelbar an der Donau, die mit einem Steg schon bald an das Lokal angebunden sein soll. Für Geschäftsführer Josef Königslehner ist es die Umsetzung eines „Herzensprojektes“: „Es ist für mich wie ein Traum, der noch heuer in Erfüllung gehen wird. Es mussten zwar einige Hürden bewältigt werden, nun sind die Pläne aber fertig und mit dem Bau kann bald begonnen werden.“

Der Steg soll 30 Meter lang werden und ausreichend Platz für Sportboote bieten, deren Passagiere sich bei einem Landgang während eines Ausfluges auf der Donau stärken möchten. „Die Bootsbesitzer und ihre Mitfahrer haben dann die Möglichkeit, sich direkt neben ihrem Boot kulinarisch verwöhnen zu lassen“, schildert Königslehner.

Dem nicht genug, bietet der Gastronom seinen Gästen noch weitere reizvolle Services. Am eigenen Sandstrand können sich Gäste nach einem Sprung ins kühle Nass sonnen und einfach relaxen. Passend zur Strand-Atmosphäre gibt es im „PortoVelo“ außerdem ab Juni jeden Freitag Live-Musik, im Idealfall während eines traumhaften Sonnenuntergangs.