40 Jahre Büffel-Wahnsinn: Ballermann-Star feierte. Ballermann-Star Lorenz Büffel aus Krems feierte auf einem Partyschiff am Rhein sein Wiegenfest.

Von Franz Aschauer. Erstellt am 14. Juni 2019 (09:59)
Franz Aschauer
In Köln dabei waren auch Büffels (mit Freundin Carolina Noeding) Neffe Mario Scheichel (Zweiter von links) und Nichte Nadine Scheichel (Zweite von rechts). Begleitet wurden die Kremser von ihren Freunden Naomi Avery (links), Jakob Grausenburger und Tobias Eder (rechts).

Der heißeste Kremser Musik-Export ist 40 Jahre alt. Lorenz Büffel, mit bürgerlichem Namen Stefan Scheichel, feierte seinen runden Geburtstag auf einem Partydampfer am Rhein in seiner Wahlheimat Köln. Warum der „Büffel“, wie ihn seine Freunde nennen, so hohe Beliebtheitswerte genießt, zeigte sich dort einmal mehr.

Franz Aschauer
Kremser Senf und Wein: Lorenz Büffel (rechts) nahm die Geschenke aus seiner Heimat gemeinsam mit Party-Kompagnon Peter Gatzweiler entgegen.

Unter den hunderten Gästen fanden sich nicht nur bekannte Branchenkollegen ein, sondern auch 100 Fans, denen Büffel für ihre gemeinsamen Erlebnisse bei früheren Shows Bordkarten geschenkt hatte. Der Stimmungssänger ist schlichtweg der angreifbarste unter den Mallorca-Künstlern – Promi-Gehabe: Fehlanzeige.

Ritter und Könige auf Büffels „Schlachtschiff“

Fünf Stunden lang feierte die Party-Gesellschaft ausgelassen auf der „MS Loreley“. Die neugierigen Blicke der Sonnentanker am Ufer waren dem Geburtstagsfest nicht nur wegen der lauten Musik gewiss. Schließlich gab Büffel als Bekleidungsmotto „Game of Thrones“ aus. Gemäß der mittelalterlichen Szenerie der erfolgreichen US-Serie tummelten sich also Ritter, Könige und Adelsdamen auf dem „Schlachtschiff“ am Rhein.

Unter ihnen: Gäste aus Krems. Büffels Nichte Nadine und Neffe Mario Scheichel fuhren mit dem Auto nach Köln, um mit ihrem Onkel anzustoßen. Die Freude darüber war vor allem auch bei der Lebensgefährtin des 40-Jährigen, Carolina Noeding, groß. Die frühere Miss Germany sah Büffels Familie zum ersten Mal und war zu Tränen gerührt.

Ein Stück Heimat gab es für Büffel übrigens von der NÖN als Geburtstagsgeschenk. Kremser Senf, Wein und Marillenschnaps machten die Reise nach Köln mit.