Fünf Winzer-Champions gekürt. Erfolgreiche Weinchampions-Winzer, darunter Vorjahressieger Bruno Kirschbaum und „Stockerlkaiser“ Martin Steiner.

Von Gertrude Schopf. Erstellt am 03. Juni 2020 (06:49)
Langenloiser Weinchampions: Hannes Reithmaier, Thomas Herndler, Christoph Edelbauer (stehend), Martin Steiner und Bruno Kirschbaum (vorne), mit Ursin-Haus-Geschäftsführer Wolfgang Schwarz (links), Weinbauvereins-Obmann Christian Nastl (rechts) und Kostleiterin Julia Grillmaier.
Robert Herbst

Die „Langenloiser Weinchampions“ wurden heuer mit etwas Verspätung gekürt. Aus über 150 eingereichten 2019er-Weinen ermittelte die Jury 40 Finalplätze. Mit den Weingütern Steiner, Edelbauer und Kirschbaum aus Langenlois sowie Herndler aus Schiltern und Reithmaier aus Gobelsburg gab es fünf Sieger in den fünf Kategorien, wobei Martin Steiner auch noch weitere drei „Stockerlplätze“ holte.

  • GV Kamptal DAC Gebietswein: 1. Martin Steiner, 2. Schloss Gobelsburg, 3. Peter Schweiger, Zöbing.
  • GV Kamptal DAC Ortswein: 1. Thomas Herndler, Schiltern; 2. Martin Steiner; 3. H. & H. Steinschaden, Schiltern.
  • Riesling Kamptal DAC Gebietswein: 1. Hannes Reithmaier, Gobelsburg; 2. Schloss Gobelsburg; 3. Bernd & Karl Baumgartner, Gobelsburg.
  • Riesling Kamptal DAC Ortswein: 1. Christoph Edelbauer, Langenlois; 2. Martin Steiner; 3. Andreas Schmid, Gobelsburg.
  • Muskateller: 1. Bruno Kirschbaum, Langenlois; 2. Martin Steiner; 3. Andreas Schmid.