Wahldiskussion: Hingehen und mitreden!. Die Langenloiser Spitzenkandidaten stellen sich Fragen zur Gemeindepolitik.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 14. Januar 2020 (04:57)
Die NÖN lädt die Langenloiserinnen und Langenloiser zur Diskussion anlässlich der kommenden Gemeinderatswahl Alle Fraktionen, die antreten, sind am Podium vertreten.
Shutterstock/Inspiring

Die NÖN lädt zur Diskussion anlässlich der Gemeinderatswahl 2020: Die Spitzenkandidaten der vier wahlwerbenden Parteien in der Stadtgemeinde Langenlois stellen sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion Fragen zur Gemeindepolitik. Diese findet am Mittwoch, 15. Jänner, 19 Uhr, im Arkadensaal statt.

Was wurde erreicht? Was steht in den kommenden fünf Jahren auf dem Plan? Wie geht es in der Gemeinde weiter? Diese und andere Fragen wird Martin Kalchhauser, Redaktionsleiter der Kremser NÖN, an Bürgermeister Harald Leopold (ÖVP), Brigitte Reiter (Grüne), Christian Schuh (SPÖ) und David Falböck (FPÖ) stellen.

Das Publikum ist herzlich zur aktiven Teilnahme eingeladen.