Krems: Tolle Resonanz auf Rauchverbot. Der Q-Stall ist mit seinem totalen Rauchverbot ein Vorreiter in Krems. Positive Reaktionen gibt es auch auf das neue Mindesteintrittsalter.

Erstellt am 02. Oktober 2018 (04:50)
Johann Lechner
Der Q-Stall als Magnetbetrieb der Kremser Altstadt. Die neue Nichtraucherpolitik des Lokals findet großen Anklang.

Verrauchte Kleidungsstücke nach einem abendlichen Lokalbesuch, wer kennt und hasst es nicht? Im Q-Stall ist das seit der Wiedereröffnung Geschichte, ab sofort gilt ein totales Rauchverbot – in der Partylokal- und Clubszene in Krems ein Ausnahmefall.

„Die Luft ist jetzt viel angenehmer“

Für Q-Stall-Boss Armin Oswald stand die Neuregelung schon vor Beginn der Modernisierungsarbeiten fest. „Die Raucherlaubnis hätte den Charakter des Lokals komplett zum Negativen verändert. Außerdem wäre es mit extremen Mehrkosten verbunden gewesen.“

Schon nach der ersten Woche seit der Wiedereröffnung fiel die Bilanz bei Oswald positiv aus. „Die Luft ist jetzt viel angenehmer ohne den ganzen Rauch.“

Auch die Rückmeldungen der Gäste auf das Rauchverbot seien durchwegs positiv. Einen schwerwiegenden Gästeschwund befürchtet Oswald deshalb nicht: „Natürlich wird es einige wenige geben, die uns deswegen nicht mehr besuchen werden. Damit kann ich aber leben, ich arbeite für die Zukunft.“

Die zweite große Neuerung im Q-Stall betrifft das Mindesteintrittsalter, das von 16 auf 18 Jahre hinaufgesetzt wurde. „Das Zielpublikum ist jene Gruppe, die zwischen 20 und 40 Jahre alt ist und richtig häufig ausgeht“, möchte Oswald künftig verstärkt die etwas ältere Garde ansprechen.

Das Potenzial dazu ist auf jeden Fall gegeben. Viele ehemalige Gäste kennen den Q-Stall noch von früher und verbinden viele positive Erinnerungen mit dem Altstadtlokal in bester Lage.

Für die Zukunft wünscht sich Armin Oswald „natürlich viele Gäste“ und damit verbunden noch viele schöne Jahre mit dem Q-Stall – jenem Lokal, das sich über die vergangenen Jahre und Jahrzehnte zu einem Betrieb mit Kultstatus entwickelt hat und so auch ohne Zweifel seinen ganz besonderen Teil zur Attraktivität der Kremser Innenstadt beiträgt.

Umfrage beendet

  • Rauchverbot in allen Lokalen: Seid ihr dafür?