Abschied von verdientem Gföhler: Johann Lang. Frisörmeister Johann Lang war vielerorts ehrenamtlich tätig: 60 Jahre im Musikverein aktiv.

Von Gerald Mayerhofer. Erstellt am 12. Juli 2020 (05:42)
Der Vorzeige-Freiwillige Johann Lang wäre am 3. Juli 2020 77 Jahre alt geworden.
privat

Ob bei verschiedenen Vereinen oder „daheim“ im Frisörsalon: Johann Lang war vielerorts aktiv und bei Jung und Alt bekannt und beliebt.

Johann Lang wurde am 3. Juli 1943 geboren. Im Jahr 1965 absolvierte er die Frisör-Meisterprüfung und übernahm 1980 den elterlichen Frisiersalon, den er bis 2001 weiterführte. In diesem Jahr übergab er den Salon seinem Sohn Johannes.

Johann Lang war in seiner Jugendzeit aktiver Fußballspieler des SC Admira und an der Organisation des ersten Gföhler Volksfests sowie am Bau des zweiten Fußballplatzes beteiligt.

Weiters war er rund 60 Jahre aktives Mitglied des Musikvereins Gföhl. Von 1974 bis 2018 war er dort als Kassier tätig, wofür er neben zahlreichen Auszeichnungen und Ehrenmedaillen in Gold auch die Verdienstmedaille in Silber des Österreichischen Blasmusikverbandes erhielt. Musikalisch war Lang auch 40 Jahre im Gesangsverein aktiv.

Johann Lang war ein Familienmensch, er liebte seinen Beruf, die Musik und die Natur. Ausgleich fand er auch beim Reisen. Um ihn trauern seine Gattin Pauline, sein Sohn Johannes und die Enkeltöchter Raphaela, Ellena und Luisa.