BRG Kremszeile: Sport mit Bratpfanne. Die Schüler des BRG Kremszeile waren dazu aufgerufen, sich in witzigen „Challenges“ mit ihren Lehrern sportlich zu messen.

Von Petra Vock. Erstellt am 06. Juni 2020 (11:41)
Auch Patricia und Jannik Weiss machten bei den „Challenges“ mit und versuchten ihre Lehrer zu schlagen.
: privat

Von der „Bratpfannen-Wendeklopapier-Kniebeugen-Challenge“ bis zur „Socken-Mistkübel-Zielwurf-Challenge“: Um die Schüler aus der Corona-Starre daheim zu wecken und zu Bewegung zu animieren, haben sich die Lehrer des BRG Kremszeile so einiges einfallen lassen.

Vorgeführt wurden die ungewöhnlichen Turnübungen in witzigen YouTube-Videos jeweils von einem Lehrer, und die Schüler waren aufgerufen, den Lehrer zu schlagen, indem sie mehr Wiederholungen oder Treffer erzielen. „Die Schüler sowie ihre Eltern und Geschwister haben sich reihenweise mit coolen Videos mit uns duelliert“, erzählt Sportlehrer Martin Dürhammer schmunzelnd.

Dass Sportunterricht zuerst gar nicht mehr vorgesehen war und jetzt ab 15. Juni nur als freiwilliges Angebot am Nachmittag, findet Dürhammer übrigens sehr bedauerlich: „Damit werden wir wahrscheinlich wieder nur einen ganz geringen Teil der Kinder und Jugendlichen erreichen – diejenigen, die sowieso von sich aus motiviert sind, Sport zu betreiben.“