Straß zeigte das neue Tourismuskonzept

Erstellt am 22. Mai 2022 | 05:41
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8356750_kre20erlebnistag_strass_kam.jpg
Präsentation: Tourismusberater Wolfgang Sovis, Bezirkshauptmann Günter Stöger, Bürgermeister Martin Leuthner, Leader Kamptal- Geschäftsführerin Danja Mlinaritsch und Landtagsabgeordneter Josef Edlinger (von links).
Foto: Gemeinde Straß/Matthias Wolf
Der erste Straßertaler Erlebnistag war der würdige Rahmen für die Präsentation.

Die Straßertalgemeinde beschäftigt sich schon seit geraumer Zeit mit einem neuen Tourismuskonzept – die NÖN berichtete mehrfach darüber. Beim „1. Straßertaler Erlebnistag“ wurde es der Öffentlichkeit vorgestellt.

Beim Erlebnistag erwartete die Gäste ein vielfältiges Programm mit vielen Gratisangeboten. In der Vinothek Weinkontraste konnten über 200 Weine aus der Region verkostet werden. Im Freilichtmuseum Germanisches Gehöft in Elsarn und im Weinbau- und Fassbindereimuseum gab es gratis Führungen und ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm. Familien mit Kindern konnten die interaktiven Stationen am Familienwanderweg in der Haselkellergasse ausprobieren, außerdem gab es ein abwechslungsreiches Kinderprogramm mit Bubble Balls, Kindertanzen, Schminken und vieles mehr.

Neben neuen Hinweistafeln auf dem Wanderweg ist es vor allem die „Strassertal App“, mit der die Gemeinde auch interaktiv erforscht werden kann. Die App kann man für IOS und Android gratis downloaden. Infos: www.strassertal.at.