Weißenkirchen in der Wachau

Erstellt am 04. Januar 2019, 05:30

von NÖN Redaktion

Theatergruppe bringt „Sturm im Gurkenglas“. Die Schauspieltruppe des Männergesang- und Theatervereins ab Freitag in Aktion.

In der Wachauhalle geben die Akteure der Theatergruppe D‘Wachauer (im Bild Iris Raith, Franz Schwandl und Angelika Mang) die Komödie „SaureZeiten – Sturm im Gurkenglas“ zum Besten.  |  Johann Lechner

In der Wachauhalle ist im neuen Jahr wieder beste Theater-Unterhaltung angesagt: Die Akteure des Männergesang- und Theatervereins „D‘ Wachauer“ unter der Leitung von Regisseur Andreas Raith bieten sechs Aufführungen der turbulenten Komödie in drei Akten „Saure Zeiten – Sturm im Gurkenglas“: am Freitag, 4. und 11. Jänner, sowie am Samstag, 5. und 12. Jänner, jeweils um 19 Uhr, an den Sonntagen (6. und 13. Jänner) Beginn um 17 Uhr. Karten in der Trafik Glaser, Theaterhotline: 0680/3240333, www.theaterwachau.com