26,7 Grad! Oktober brachte Badewetter in Krems. War es am 1. Oktober noch sommerlich warm, wurde es zu Monatsende erstmals frostig.

Von Franz Aschauer. Erstellt am 13. November 2019 (06:04)
Symbolbild
Symbolbild

Wer den Pool noch nicht eingewintert hatte, der war am 1. Oktober klar im Vorteil. Sommerliche 26,7 Grad luden zu einem letzten Sprung ins kühle Nass ein. Kuriosum am Rande: 2018 war der 1. Oktober mit 2,3 Grad noch der kälteste Tag des Monats. Ein Tiefstwert, der heuer unterboten wurde.

NOEN

Zu Halloween sank das Thermometer erstmals seit dem vergangenen Winter unter null Grad. Über das kühlere Wetter gegen Monatsende freuten sich in Krems vor allem die Bediensteten der städtischen Sport- und Freizeitbetriebe, die den Saisonstart im Gegensatz zum Vorjahr nicht verschieben mussten.

2018 war bei starkem Wind und Temperaturen über 15 Grad zum traditionellen Eröffnungstag an Allerheiligen nicht an Eislaufen zu denken. Was Niederschlag und Sonnenstunden betrifft, bewegt sich der vergangene Monat im normalen Bereich.

Der langjährige Temperaturmittelwert von 9,1 Grad wurde knapp überschritten. „Ein relativ unauffälliger Oktober“, resümiert Klimatologe Alexander Orlik von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik.